Neues aus Zwebendorf

Seit seiner Gründung im Jahre 2003 kümmert sich der Heimatverein Zwebendorf e.V. um
die Förderung des kulturellen Lebens und des dörflichen Brauchtums.
Im Juni 2019 widmeten sich 3 unserer sehr engagierten Mitglieder der Pflege des 1936 errichteten Gedenksteins in der Droyßiger Straße.
Zuerst wurde der Stein gründlich von den Spuren befreit, welche die Zeit hinterlassen hatte.


Michael Kreuel spendete außerdem neue Goldfarbe für die Inschrift. Gabi Siebdrat und Monique Lichtenstein haben dann Buchstabe für Buchstabe erneuert, so dass dieses Stück Dorfgeschichte in neuem Glanz erstrahlen kann. Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren drei Mitgliedern für ihren fleißigen Einsatz.



Der Vorstand